Blue Rhapsody
Technik an Bord
Blue Rhapsody
Technik an Bord
previous arrow
next arrow
Slider

Technik an Bord

Blue Rhapsody wird gigantisch, modern, luxuriös und verführerisch. Das Schiff ist dementsprechend mit der modernsten Technik, die momentan vorhanden ist, ausgerüstet. Licht, Bild und Ton sorgen gemeinsam für ein perfektes Zusammenspiel, welches zur Komposition Ihres Events beträgt. Band, DJ oder Tagungen; auf der Blue Rhapsody gilt immer “plug and play”, wobei einwandfreie Ton- und Videotechnik garantiert wird. Mehr Informationen? Lesen Sie untenstehend mehr über die technischen Besonderheiten der Blue Rhapsody.


Licht

Theaterlicht

Die Bühne und diverse “Hotspots” sind mit professioneller Beleuchtung von Desisti und CLF ausgestattet. Alle Lampen sind in LED Ausführung mit einem hohen CRI-Wert. Das bedeutet, dass das beleuchtete Objekt lebensecht aussieht und dass alle Farben korrekt widergegeben werden. Das Gegenlicht bringt Tiefe ins Spiel und macht das Bild komplett.

Effektbleuchtung

Bewegende Lichter geben Ihrem Event extra Dimension. Über der Bühne hängen bewegende Washlights und Profil-Spots von der Top Marke Martin. Weiterhin wurden an diversen Plätzen Spots platziert, die nahezu alle Farben des Regenbogens widergeben können.

Lichtregie

Das Lichtsystem wird durch ein Avolites Quartz bedient. Ein kompaktes Steuerpult mit ungeahnten Möglichkeiten und Funktionen.

VIDEO

Auf dem Schiff verteilt werden diverse Bildschirme. Beim Empfang können Sie die Gäste mit einem Text, Film oder einer Live-Übertragung von der Bühne willkommen heißen. Auf beiden Seiten der Bühne stehen zwei enorme, hochwertige 4k Ultra HD Screens mit 75″ Durchmesser.

Auf dem Oberdeck ist ein Projektor mit einer Leinwand von 440 x 275 cm platziert, wo beispielsweise die Übertragung von der Bühne widergegeben oder eine haarscharfe PowerPoint Präsentation gezeigt werden kann.

Last but not least, ist das Schiff an der Außenseite, neben dem Eingang, ausgestattet mit einem 4 x 2 m LED-Bildschirm, um Ihre Gäste mit dem passenden Inhalt bereits in die richtige Atmosphäre zu bringen.

Blue Rhapsody techniek: video

Audio

Soundsystem

Auf der Blue Rhapsody wurde als Hauptsystem ein neues L-Acoustics Syva System gewählt. Syva ist ein Wolf im Schafspelz! Eine seriöse und ausgewachsene Tonanlage in einer ästhetisch ansprechenden Verpackung.  Vom unfassbar detaillierten Sound eines Flügels bis hin zur rauchigsten Rockband – L-Acoustic Syva ist die perfekte Lösung. Das Soundsystem der Hauptbühne wird durch das gesamte Schiff durch kleinere, akustisch aneinander angeschlossene Lautsprecher unterstützt. Außerdem befinden sich außen auf dem Top Deck eine Anzahl von outdoor Lautsprechern.

Audio-Matrix

Mittels einer Audio-Matrix kann ein separates Signal in den verschiedenen Räumen entweder verwendet oder eben gekoppelt werden. Vom Top Deck bis zur Garderobe; alles kann unabhängig voneinander gesteuert werden.

Regie

Auf dem Schiff steht ein professionelles, digitales Soundcraft Mischpult mit dazugehörigem digitalem Multi-Kabel und Stagebox, sodass eine Band nur ihre Mikrofone und (in-ear) Monitore mitnehmen muss. Das Mischpult und die Stagebox können an verschiedenen Orten verbunden werden.

DJ-Set

Es gibt ein up-to-date Pioneer DJ-Set, welches den Ridern bekannter DJs komplett gerecht wird. Zwei CDJ2000NXSII  und ein Pioneer DJM900NXSII Mixer. Dieses Set kann in verschiedenen Räumen des Schiffes eingesetzt werden.